Marzipan Energy Balls | gesund & einfach

Marzipan Energy Ball mit Kakaopulver ummantelt in der Hand, im Hintergrund ist das Meer zu sehen

Energy Balls Marzipan

  • Portionen: ca. 15 Stück
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Lecker als Snack zwischendurch, für unterwegs, zum Kaffee oder als gesunde Alternative zu Süßigkeiten!

Zutaten

  • 8 Datteln, entsteint
  • 100 g Mandeln
  • 40 g Cashews
  • 2 TL Chiasamen
  • etwas Zimt (ich nehme 1/2 TL)
  • optional: eine Prise Salz
  • -2-3 EL Kakaopulver (dunkel, am besten ohne Zuckerzusatz)

Anweisungen

  1. Die Datteln klein schneiden und mit etwas heißem Wasser bedecken (so lassen sie sich gleich besser zerkleinern und vermischen).
  2. Währenddessen Mandeln, Cashews, Chiasamen, Zimt und Salz im Blender zerkleinern (ich verwende einen Quadblade). Wenn alle größeren Stücke gemahlen sind, in eine Schüssel umfüllen.
  3. Nun die Datteln abgießen und in den Blender geben, dann zerkleinern. Die Nussmischung dazugeben und im Blender zu einer feinen, klebrigen Masse mixen.
  4. Aus dieser Masse können wir nun die Bällchen formen: Dazu zuerst das Kakaopulver auf einen Teller sieben, dann pro Bällchen etwa einen Teelöffel von der Masse nehmen und zu einer Kugel formen. Diese dann im Kakaopulver rollen und fertig! Jetzt noch die anderen Kugeln formen und im Kühlschrank lagern 🙂


Enthaltene Nährstoffe

Die halbe Menge der Marzipan Energy Balls enthält u.a. etwa

  • 30% der empfohlenen Zufuhr von Ballaststoffen
  • 50% der empfohlenen Zufuhr von Omega 3 – Fettsäuren
  • 35% der empfohlenen Zufuhr von Protein
  • 50% der empfohlenen Zufuhr von Vitamin B2
  • 80% der empfohlenen Zufuhr von Vitamin E
  • 41% der empfohlenen Zufuhr von Zink
  • 80% der empfohlenen Zufuhr von Magnesium

Nicht nur lecker, sondern auch noch eine gute Nährstoffquelle! Ich werde gleich nochmal eine Portion machen 🙂


Noch mehr gesunde & glutenfreie süße Rezepte: Möhren-Muffins & Bananenbrot

CategoriesDessert Snacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.